Rote Äderchen in den Wangen und im Gesicht sind oft mehr als ein kosmetisches Problem

Schnelle und innovative Behandlung von Rosacea in Wien bei Dr. Barbara Franz
Dermatologie Wien Dr. Barbara Franz

Die Rosacea tritt vor allem bei Männern auf und zeigt sich durch Rötungen, rote Flecken und kleine Gefäßzeichnungen (sog. Teleangiektasien) an Wangen und Nase.

Diese Rötungen verschwinden nicht mehr, sondern dehnen sich meist auf Stirnmitte und Kinn aus und werden im weiteren Verlauf der Erkrankung von Knötchen und Pusteln begleitet.

Die Hauptursache der Entstehung dieser roten Äderchen ist nicht ganz geklärt, erhöhte Milbendichte, bakterielle Besiedelung sowie entzündliche Prozesse spielen eine Rolle. 
Aber nicht nur Männer leiden unter den roten Äderchen. Auch Frauen in und nach der Menopause sind oft davon betroffen. Die stark sichtbaren Hautveränderungen im Gesicht stellen oft für die Betroffenen eine psychische Belastung dar.

Unbehandelt kann sich die so banal erscheinende Erkrankung  auch auf unsere Augen ausdehnen: chronische Lidrandentzündungen und Konjunktivitis (Entzündung der Hornhaut) können die Folge sein. Je nach Verlaufsform der Rosacea besteht die Behandlung in Form von Cremes, Tabletten oder IPL-Laser (vor allem bei Rötungen und kleinen Äderchen).


Neue Behandlungsansätze für rote Äderchen/Rosacea bei Ihrer Hautärztin Dr. Barbara Franz in Wien.

Vorteile für Sie als Patient

Behandlung von Hautkrankheiten

Die Behandlung von Erkrankungen rund um unsere Haut, unsere Haare, die Nägel aber auch Geschlechtskrankheiten ist ein umfassender Bereich der Medizin, dem sehr viel Bedeutung zukommt.

Mit einer Gesamtfläche von nahezu fast 2 Quadratmetern und einem Gewicht von 3-10 kg ist die Haut das größte Organ des Menschen. Sie ist täglich sehr vielen Belastungen ausgesetzt, die das Gleichgewicht (“Barriere Funktion”) der Haut durcheinander bringen und zu Erkrankungen führen können.

Entzündliche Hauterkrankungen zählen dabei zu den häufigsten Erkrankungen der Haut. Aber auch die Behandlung anderer Hauterkrankungen wie chemische oder physikalische Hautschäden, Intoleranzen, Autoimmunerkrankungen oder Infektionen gehören in das Aufgabengebiet eines Hautfacharztes.

Ich biete Ihnen unter ständiger Weiterbildung modernste Behandlungsmethoden im Gebiet der Ästhetischen Dermatologie und der Hauterkrankungen an. Mir ist es  wichtig, Ihnen ausreichend Zeit zu widmen – für eine intensive Diagnostik und ein ausführliches Gespräch über Ihre jeweilige Hautbehandlung.  

Mein Ziel ist Ihre Gesundheit und Zufriedenheit. 

Hautsachegut eben.
Ihre Dr. Barbara Franz 

Sie haben noch weitere Fragen?

Kontaktieren Sie mich!

Rosacea behandeln in Wien bei Dr. Barbara Franz

Für sämtliche Anliegen oder Fragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Terminvereinbarung & Kontakt

Das könnte Sie auch interessieren!

  • Tipps gegen Hautalterung: Anti- Aging Behandlung mit dem dem Darmapen Wien Dr. Barbara Franz

Hautalterung und was Sie dagegen machen können

Hautalterung und was Sie dagegen machen können- Tipps von Hautarzt Dr. Barbara Franz aus Wien Im Laufe des Lebens- wir wissen es alle nur zu gut- verändert sich unsere Haut. Leider nicht immer [...]

  • Rötungen, Allergien, Pickeln, juckende Hautstellen, Pigmentstörungen und Akne behandeln in Wien bei Hautärztin Dr. Barbara Franz

Haut & Psyche: Der Spiegel der Seele

Haut & Psyche: Der Spiegel der Seele Wenn die Haut Stress hat, dann reagiert sie gereizt: Rötungen, Allergien, Pickeln & juckenden Hautstellen entstehen. Viele Frauen leiden unter gestresster Haut: Stress und Sorgen können [...]

  • Hautaltrung an den Händen: Hautverjüngung für die Hände bei Dr. Barbara Franz in Wien

Verjüngungskur für Ihre Hände

Verjüngungskur für Ihre Hände Während wir sehr viel Aufmerksamkeit auf unser Gesicht legen, so bleiben die Hände durchaus unser Stiefkind, wenn es um die Hautpflege geht. Dabei altern unsere Hände schneller als der [...]