Medizinische Peelings zur Abtragung bei fahlem Hautbild

Medizinische (chemische) Peelings in Wien bei Spezialistin Dr. Barbara Franz aus Wien

Alles auf einen Blick

Die Behandlungsdauer bei einem chemischen Peeling beträgt 20 Minuten.

Um gute Ergebnisse zu erzielen werden 3 Peelings im Abstand von 4 Wochen empfohlen.

 

Es wird das Auftragen einer Wundsalbe zweimal täglich für 7 Tage empfohlen, um die leichten “Schuppenkrusten” effizienter abzutragen.

Nach einem medizinischen Peeling kann man mit einer leichten Rötung und mit einem leichten Schälen der Haut für 3-5 Tage rechnen, nachher mit einer leichten Abschuppung der Haut.

Die ersten Ergebnisse können direkt nach der ersten Behandlung gesehen werden.

Die Besonderheit eines medizinischen Peelings liegt auch darin, dass die Ergebnisse für ein paar Wochen erhalten bleiben.

Ein medizinisches Peeling ist nicht schmerzhaft, deshalb ist auch keine Anästhesie notwendig. Man verspürt ein leichtes Kribbelgefühl beim Auftragen.

Medizinische Peelings

Individuelle Maßnahmen für den besten Erfolg an Ihrer Haut

Medizinische Peelings (auch chemische Peelings genannt) sind besondere und hocheffektive Peeling- Behandlungen mit verschiedenen Substanzen von unterschiedlicher Intensität. Durch bestimmte Säuren wird die oberflächliche Hautschicht aufgelöst, um Hauterneuerung anzuregen. Die Inhaltsstoffe eines medizinischen Peelings sind weitaus konzentrierter als die handelsüblichen kosmetischen Peelings. Die medizinischen Peelings bewirken eine Verfeinerung des Hautbildes, sie mildern Fältchen und machen aus müder, fahl wirkender Haut einen prallen und strahlenden Teint.

Durch die neuartige Komposition der in meiner Ordination angebotenen Peelingverfahren gibt es weder starken Schäleffekt noch Krustenbildung! Das bedeutet Hauterneuerung ohne Ausfallzeiten. Das liegt an den speziell hautberuhigenden Zusatzstoffen wie Glycerin und Urea, die in den Peelings enthalten sind.

Anwendung der medizinischen Peelings:

  • Optimierung des Hautbildes
  • Entfernen von Pigmentflecken
  • leichte Straffung im Augenbereich
  • gegen kleine Fältchen, Aknenarben, Sonnenschäden.
  • vor allem bei ersten Anzeichen der Hautalterung wie kleine Fältchen im Augenbereich, große Poren oder fahles, müdes Hautbild. Bereits nach einer Sitzung können erste Verbesserungen festgestellt werden.
  • ideal für Gesicht, Hals und Dekolleté

Fahle, graue Haut muss nicht sein

Regelmäßige Peelings zur Gesichtsverjüngung für strahlende und gesunde Haut.

Unsere chemischen Peelings befreien die Haut von ihrer oberen, trockenen Schicht aus abgestorbenen Hautzellen und Hautschüppchen. Das Entfernen dieser Hautschicht stimuliert die Zellerneuerung in der Epidermis.

Ihre Haut erneuert sich, wird wieder kräftiger, straffer und widerstandsfähiger.

Das Peeling verjüngt die Haut, verkleinert die Poren und reduziert auf elegante Weise oberflächliche, weniger ausgeprägte Gesichtsfalten, Hautunreinheiten, Akne, Aknenarben sowie hypertrophe Narben.

Dr. Barbara Franz- Ästhetische Dermatologie in WIen

Hochwirksame Peelings

Welche Arten von Peelings werden in der Ordination von Frau Dr. Franz durchgeführt?

Je nach Hauttyp bzw. gewünschtem Zweck kann das Peeling individuell zubereitet und auch in verschiedenen Stärken erfolgen:

Salicylsäure- Peeling
Dieses Peeling ist vor allem für die Aknehaut ideal, da es komedolytisch wirkt. Das heißt, Mitesser verschwinden, Poren ziehen sich wieder zusammen, sodaß das Hautbild sich bereits nach einer Behandlung verbessert.

Trichloressigsäure- Peeling
Die TCA Peelings sind ideal für die müde Haut mit großen Poren, da es strafft und porenverfeinernd wirkt. Die Wirkung erfolgt bereits nach der ersten Behandlung.

Anti-Age-Bleichpeeling PQ-Age
Nur regelmäßig angewendete Peelings (empfohlen 1x/Monat für wenigstens dreimal) versprechen Erfolge!

Vorteile für Sie als Patient

Wichtige FAQ’s zu medizinischen Peelings

Nach einer ausführlichen Beratung wird ein auf die jeweiligen Bedürfnisse Ihrer Haut individuelles Behandlungskonzept erstellt.

Medizinische Peelings können problemlos wiederholt werden. Aufeinanderfolgende Behandlungen können die Wirkung verstärken.

Nach einem chemischen Peeling sollte man für 4 Wochen die Sonne meiden.

Die Rötung nach einem medizinischen Peeling verschwindet in der Regel innerhalb eines Tages.

Sie haben noch weitere Fragen?

Kontaktieren Sie mich!

Ästhetische Dermatologie Hautsachegut Dr. Barbara Franz Wien

Für sämtliche Anliegen oder Fragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Terminvereinbarung & Kontakt

Das könnte Sie auch interessieren!

  • weisser Hautkrebs Behandlung Wien- hautarzt Dr. Barbara Franz Wien

Angst vor weißem Hautkrebs

Angst vor weißem Hautkrebs Der weiße Hautkrebs (medizinisch Basaliom) ist ein halb-bösartiger Tumor. Das heißt, er ist grundsätzlich bösartig, verbreitet sich aber meistens nicht über Metastasen im ganzenKörperwie zum Beispiel das Melanom. Für die Entstehung spielt intensive Sonnenbestrahlung eine [...]

  • Tipps gegen Hautalterung: Anti- Aging Behandlung mit dem dem Darmapen Wien Dr. Barbara Franz

Hautalterung und was Sie dagegen machen können

Hautalterung und was Sie dagegen machen können- Tipps von Hautarzt Dr. Barbara Franz aus Wien Im Laufe des Lebens- wir wissen es alle nur zu gut- verändert sich unsere Haut. Leider nicht immer [...]

  • Rötungen, Allergien, Pickeln, juckende Hautstellen, Pigmentstörungen und Akne behandeln in Wien bei Hautärztin Dr. Barbara Franz

Haut & Psyche: Der Spiegel der Seele

Haut & Psyche: Der Spiegel der Seele Wenn die Haut Stress hat, dann reagiert sie gereizt: Rötungen, Allergien, Pickeln & juckenden Hautstellen entstehen. Viele Frauen leiden unter gestresster Haut: Stress und Sorgen können [...]