Pink Intimate- Genitalbleaching

Bleaching Genitalbereich in Wien - pink intimate

Alles auf einen Blick

Die Behandlung mit Pink Intimate dauert ungefähr 15 Minuten.

Bei der Anwendung von Pink Intimate ist keine Anästhesie erforderlich.

Nach der Anwendung von Pink Intimate sollte die behandelte Zone für einige Tage mit antibakterieller Wundsalbe nachbehandelt werden.

Die Ergebnisse nach dem Bleaching mit Pink Intimate sind schon nach der ersten Sitzung sichtbar. Für ein optimales Ergebnis empfehle ich zwei bis vier Sitzungen im Abstand von vier Wochen.

Nachdem das gewünschte Resultat erzielt wurde, ist eine Auffrischung nach 6 Monaten zu empfehlen.

Über Genitalbleaching

Was ist Pink Intimate?

Mit dem Trend der Intimrasur wird der Intimbereich besser sichtbar, wodurch dunklere Hautareale unserer Bikinizone (Achselbereich, Intimbereich) optisch deutlicher hervortreten und vor allem bei dunkleren Hauttypen oft als kosmetisch störend empfunden werden.

Beim Intimzonen- Bleaching mit PINK INTIMATE handelt es sich um ein neues, sehr schonendes Peeling, das die betroffenen Hautareale im Achselbereich, aber auch den Vaginal-, Penis- und Analbereich aufhellt.

Darüberhinaus kommt es durch die spezielle Zusammensetzung der Inhaltsstoffe bereits während der Behandlung zu einer Hautberuhigung, aber auch gleichzeitig auch zu einer leichten Straffung der behandelten Areale.

Nur ein Facharzt kann eine individuelle und für den Patienten sichere Intimbleaching- Behandlung durchführen, die in der Regel zum gewünschten Ergebnis- nämlich der schrittweisen und schonenden Aufhellung und Straffung des Intimbereichs führen kann.

Genitalbleaching

Wirkung der Pink Intimate Behandlung

Durch die innovative Zusammensetzung an natürlich aufhellenden Substanzen wie die Essenz der Koji- Beere, Vitamin C und Vitamin-A-SäureDerivaten sowie intensiv pflegenden Wirkstoffen wie der „Zartmacher“ Papain-  ein Enzym aus der Papaya, welches die Hautstruktur unserer Intimzone besonders pflegt und zart macht.

Weiters sorgt Bisabolol für optimale Aufhellung und gleichzeitig intensive Feuchtigkeitsspende in der Haut- belegt durch eine neuere Studie veröffentlicht im International Journal of Cosmetic Science).

Die Haut ist nach der nur 15-minütigen Behandlung nur minimal gerötet und wird danach für einige Tage mit antibakterieller Wundsalbe nachbehandelt.

Für ein optimales Ergebnis empfehle ich zwei bis vier Sitzungen im Abstand von vier Wochen.

Dr. Barbara Franz- Ästhetische Dermatologie in WIen

Sie haben noch weitere Fragen?

Kontaktieren Sie mich!

Hautarzt Wien- Hautsachegut Dr. Barbara Franz Wien

Für sämtliche Anliegen oder Fragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Terminvereinbarung & Kontakt

Das könnte Sie auch interessieren!

  • Richtiger Sonnenschutz- Hautarzt Dr. Barbara Franz Wien

Hautalterung durch Sonne und Sonnenschäden

Hautalterung durch Sonne und Sonnenschäden – Tipps und Tricks für einen richtigen Sonnenschutz von Hautarzt Dr. Barbara Franz aus Wien Die größte Gefahr in der Sonne ist selbstverständlich der Hautkrebs und da vor allem [...]

  • weisser Hautkrebs Behandlung Wien- hautarzt Dr. Barbara Franz Wien

Angst vor weißem Hautkrebs

Angst vor weißem Hautkrebs Der weiße Hautkrebs (medizinisch Basaliom) ist ein halb-bösartiger Tumor. Das heißt, er ist grundsätzlich bösartig, verbreitet sich aber meistens nicht über Metastasen im ganzenKörperwie zum Beispiel das Melanom. Für die Entstehung spielt intensive Sonnenbestrahlung eine [...]

  • Tipps gegen Hautalterung: Anti- Aging Behandlung mit dem dem Darmapen Wien Dr. Barbara Franz

Hautalterung und was Sie dagegen machen können

Hautalterung und was Sie dagegen machen können- Tipps von Hautarzt Dr. Barbara Franz aus Wien Im Laufe des Lebens- wir wissen es alle nur zu gut- verändert sich unsere Haut. Leider nicht immer [...]