Hautveränderungen durch Sonnenschäden sind ein häufiger Grund, warum Patienten den Dermatologen aufsuchen. Diese Veränderungen können zu weißem Hautkrebs führen. 

Behandlung bei weißem Hautkrebs- Hautarzt Wien Dr. Barbara Franz

Der weiße Hautkrebs (medizinisch Basaliom) ist ein halb-bösartiger Tumor. Das heißt, er ist grundsätzlich bösartig, verbreitet sich aber meistens nicht über Metastasen im ganzen Körperwie zum Beispiel das Melanom. Für die Entstehung spielt intensive Sonnenbestrahlung eine wesentliche Rolle.

Die Photodynamische Therapie mit Tageslicht (daylight PDT) ist eine spezielle Lichtformtherapie, die zur Behandlung oberflächlicher Tumoren eingesetzt wird. Hierbei wird auf das Tumorgewebe eine lichtsensibilisierte Substanz aufgetragen. Diese Substanz reichert sich in den Tumorzellen im Vergleich zu normaler Haut um das 10-fache höher an.

Im Anschluss an die Einwirkzeit werden die betroffenen Hautareale für 2 Stunden dem Tageslicht ausgesetzt. Dies führt dazu, dass die Substanz aktiviert wird und die Tumorzellen abgestoßen und gezielt zerstört werden.

Nach etwa 3 Monaten stellt sich das Endergebnis ein. In aller Regel hält der Erfolg einer Tageslicht-PDT mehrere Jahre an. Dies hängt jedoch von Ihrem Lebensstil und vor allem von der Frage ab, wie häufig Sie sich der Sonne aussetzen.

Die schonende Photodynamische Therapie mit Tageslicht hat ferner den Vorteil, dass sie die Möglichkeit einer wiederholten Durchführung bietet, ohne dass gesundes Körpergewebe beschädigt wird. Zudem stellt diese Tageslicht-PDT neben der Behandlung und Vorbeugung von Hautkrebs auch bei weiteren Tumoren wie oberflächlichen Basalzellenkarzinomen oder Morbus Bowen eine Behandlungsalternative dar. Auch wird PDT zur Hautverjüngung eingesetzt.

Stellen Sie an der Hautoberfläche rötliche oder hautfarbene sowie schuppige, raue und fest haftende Stellen fest, sollten Sie zeitnah einen Dermatologen aufsuchen. Wird eine aktinische Keratose festgestellt, kann Ihnen eine Photodynamische Therapie mit Tageslicht empfohlen werden. Der ideale Zeitpunkt für die effektive Behandlung ist ab März bis Oktober- es muß allerdings eine Temperatur über 10 Grad herrschen.

Für sämtliche Anliegen oder Fragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!