FADENLIFTING

Für ein straffes & aufgepolstertes Hautbild

Alles auf einen Blick

Die Behandlung dauert ca. 15 Minuten. Es sind 2 -3 Behandlungen notwendig um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Schmerzfreie Behandlung dank lokaler Anästhesie.

Es gibt keine “blauen Flecken” und keine Ausfallszeiten.

Was ist das Thesera-Fadenlifting?

Für jeden, der völlig schmerzfrei und ohne Nadeln ein straffes, aufgepolstertes Hautbild haben möchte, ist diese völlig neue, revolutionäre Methode der Gesichtsstraffung genau das Richtige.

Wo bis dato Milchsäure- oder PDO-Fäden mittels Nadeln in die Haut eingebracht wurden, um dort die Kollagenproduktion anzukurbeln und dadurch einen Straffungseffekt zu erzielen, funktioniert es nun ganz ohne Nadeln!

Bei der neuartigen Fadenlift– Methode werden hauchdünne Seidenprotein- Fädchen in mikroskopisch kleine Bestandteile aufgelöst und danach mittels Nanotechnologie so verpackt, dass diese direkt in die Haut eingeschleust werden können- auch in tiefe Schichten!

Die Wirkung ist einzigartig: zum Unterschied zu vielen bisherigen Straffungsmethoden wie Laser oder Microneedling, bei denen man mitunter einige Monate auf den gewünschten Erfolg – nämlich körpereigene Kollagenstimulation – warten musste, kann man einen Erfolg bereits unmittelbar nach der ersten Behandlung sehen!

Das Hautbild wirkt – durch die „aufquellende“ Fähigkeit der übrigens ausgezeichnet verträglichen Seidenproteine – wie „aufgepolstert“ und dadurch werden vor allem Kinnlinie oder schlaffe Wangenpartien gestrafft!

VORHER-NACHHER Ergebnisse

VORHER

NACHHER

blank