Zum Inhalt springen
Startseite » Treatments

Treatments

Bauchstraffung durch Fadenlifting

Werden Sie überschüssige Haut los und freuen sich über einen straffen Bauch!

Bauchstraffung Fadenlifting

Alles auf einen Blick

Der Patient / die Patientin trifft bereits eine Stunde vor der eigentlichen Behandlung ein, da zu diesem Zeitpunkt eine Lokalanästhesie-Creme auf das zu behandelnde Areal aufgetragen wird. Die Behandlung selbst dauert ca. 15 Minuten. Es sind 4-4 Sitzungen im Abstand von jeweils 8 Wochen notwendig, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Eine Stunde vor der Behandlung wird eine spezielle Lokalanästhesie-Creme aufgetragen, damit Sie während der Behandlung keine Schmerzen haben.

Sie sind nach der Behandlung wieder voll gesellschaftsfähig! Einige Tage nach der Behandlung können Sie gegebenenfalls mit einer leichten Schwellung, Schmerzen oder Blauen Flecken rechnen, die sich aber von selbst wieder abbauen.

Nach der 1. Sitzung sieht man bereits erste Erfolge!

Für ein schönes Ergebnis empfehle ich 3-4 Sitzungen im Abstand von jeweils acht Wochen.

Selbstbewusstsein und Wohlbefinden sind eng mit unserem äußeren Erscheinungsbild verknüpft, und der Bauch spielt dabei eine zentrale Rolle. Ein straffer und schlanker Bauch ist nicht nur ein Symbol für Gesundheit, sondern auch ein Ausdruck von Schönheit und Jugendlichkeit. Für viele Menschen stellt die Bauchregion jedoch eine der problematischsten Zonen dar, wenn es darum geht, überschüssiges Fettgewebe und lockere Haut loszuwerden.

Bauchstraffung | Fadenlifting - eine Innovation!

In der Welt der ästhetischen Dermatologie hat sich in den letzten Jahren eine innovative Technik immer stärker etabliert: die Bauchstraffung durch Fäden. Diese minimalinvasive Methode verspricht, den Bauchbereich zu straffen und zu verjüngen, ohne die Notwendigkeit eines umfangreichen chirurgischen Eingriffs. Die Bauchstraffung durch Fäden hat sich als vielversprechende Alternative zu herkömmlichen Bauchstraffungsverfahren entwickelt und eröffnet Patienten neue Möglichkeiten, ihr ästhetisches Ziel zu erreichen, ohne lange Ausfallzeiten und Narbenbildung in Kauf nehmen zu müssen.

Auf dieser Seite wird die Bauchstraffung durch Fäden näher erläutert. Sie werden u.a. erfahren, wie dieses Verfahren funktioniert, welche Vorteile es bietet, wer für dieses Treatment geeignet ist und welche Ergebnisse Sie erwarten können. Wenn Sie sich für eine Bauchstraffung interessieren oder einfach nur neugierig sind, was moderne ästhetische Chirurgie zu bieten hat, sollten Sie diesen Artikel aufmerksam verfolgen. Kontaktieren Sie mich gerne für nähere Informationen!

Wie funktioniert die Bauchstraffung durch Fäden?

Diese neue Technik der Bauchstraffung wird mit PDO Fäden durchgeführt. Diese sind ca. 5-7 cm lang und werden mit der “Criss-Cross-Technik“ eingesetzt.

Wie funktioniert die Bauchstraffung durch Fäden?

Die „Criss Cross“-Technik beim Fadenlifting ist eine spezielle Methode, die bei nicht-chirurgischen Fadenliftings oder PDO-Fadenliftings (Polydioxanon-Fadenliftings) verwendet wird. Diese Technik ist darauf ausgerichtet, eine besonders effektive Straffung und Anhebung der Haut zu erzielen, indem die Fäden in einem kreuz und quer verlaufenden Muster platziert werden.

Ablauf des Fadenlifts

Zu Beginn der Behandlung wird die Haut der Patientin gereinigt und eine Lokalanästhesie-Creme auf den zu behandelnden Körperregionen aufgetragen, um Schmerzen und Unannehmlichkeiten zu minimieren.

Anschließend markiert der/die Arzt/Ärztin die Stellen, an denen die Fäden eingeführt werden sollen. Diese Markierungen erfolgen in der Regel entlang der Konturen des zu behandelnden Bereichs, im Falle einer Bauchstraffung entlang der Bauchregion. Die Polydioxanon-Fäden werden mit einer speziellen Nadel in die Haut eingeführt. Bei der „Criss Cross“-Technik werden die Fäden nicht nur parallel platziert, sondern in einem schrägen oder kreuz und quer verlaufenden Muster. Sobald die Fäden eingeführt sind, kreuzt der Arzt sie sorgfältig, um eine zusätzliche Anhebung und Straffung der Haut zu erreichen. Diese Kreuzung der Fäden erzeugt ein Netzwerk oder Gittermuster unter der Haut, das die Haut anhebt und glättet.

Bauchstraffung Fadenlifting

Größer Vorteil - Anregung der Kollagenproduktion

Ähnlich wie bei anderen Fadenlifting-Verfahren regen die PDO-Fäden die Produktion von Kollagen im Körper an. Kollagen ist ein entscheidendes Protein für die Elastizität und Festigkeit der Haut und sorgt für straffe Haut und ein jugendliches Aussehen!

Ganz besonders nach einer Geburt oder starker Gewichtsabnahme kann es zu überschüssiger Haut kommen, die mittels Hautstraffung wieder in alter Frische erstrahlen kann!

Wer ist für diese Methode der Bauchstraffung geeignet?

Die Entscheidung, ein Bauchlifting mittels PDO-Fäden oder Polydioxanon-Fäden durchzuführen, sollte nach sorgfältiger Abwägung getroffen werden. Nicht jeder ist automatisch ein geeigneter Kandidat für dieses Verfahren. Besonders beliebt ist die Behandlung bei Frauen nach einer Schwangerschaft oder nach Gewichtsverlust.

Ebenfalls sollten die Hautlaxität nicht außer Acht gelassen werden Dies bedeutet, dass das Treatment besonders für jene geeignet ist, deren Haut bereits etwas an Festigkeit verloren hat, aber nicht extrem schlaff oder stark überdehnt ist.

VORHER-NACHHER Ergebnisse

VORHER

blank

NACHHER

blank
Ergebnis nach der 1. Sitzung

Vorteile einer Bauchstraffung durch Fäden

Die Bauchstraffung durch Fäden bietet eine Reihe von Vorteilen im Vergleich zu anderen Behandlungsmethoden, insbesondere im Vergleich zu traditionellen chirurgischen Eingriffen wie der Bauchdeckenstraffung. Hier sind einige der wichtigsten Vorteile:

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Wahl zwischen einer Bauchstraffung durch Fäden und anderen Behandlungsmethoden von den individuellen Bedürfnissen und Zielen des Patienten abhängt. Eine gründliche Beratung mit einem erfahrenen Facharzt für plastische Chirurgie ist entscheidend, um die beste Option für die persönlichen Bedürfnisse und Erwartungen zu ermitteln.

Risiken und Nebenwirkungen eines Fadenliftings

Bei einem Fadenlift für die Bauchstraffung kann es wie bei jedem Treatment zu Risiken und Nebenwirkungen kommen. Diese sind im Vergleich zu traditionellen Bauchstraffungsverfahren in der Regel aber weniger schwerwiegender. Es ist wichtig, sich dieser potenziellen Risiken bewusst zu sein und sie mit Ihrem Facharzt zu besprechen, bevor Sie sich für das Verfahren entscheiden.

Äußerlich hat man mit keinerlei Nebenwirkungen zu rechnen, bis auf gegebenenfalls leichte Schwellungen, leichte Schmerzen oder Blaue Flecken, die sich aber von selbst nach einiger Zeit wieder abbauen. Dr. Barbara Franz ist Spezialist für Treatments wie das Fadenlifting und wird sich gut um Sie kümmern!

Bauchstraffung Fadenlifting

Welche Bereiche eignen sich sonst noch für ein Fadenlifting?

Das Fadenlifting ist eine ästhetische Behandlung, die in verschiedenen Bereichen des Gesichts sowie des Körpers angewendet werden kann, um die Haut zu straffen, anzuheben und zu verjüngen – hier kommt der Lifting Effekt ins Spiel.

Hier sind einige der Bereiche, die sich für ein Fadenlifting eignen:

1. Gesichtsbereiche

2. Augenbereiche

3. Körperbereiche

Faltenbehandlung CO2 Laser Wien

Hautverjüngung und Hautstraffung ohne OP

Faltenbehandlung CO2 Laser Wien

Alles auf einen Blick

Als Teil des Behandlungsprozesses wird 25 Minuten vor der Behandlung eine örtlich betäubende Salbe auf die betroffenen Bereiche aufgetragen. Nach einer gründlichen Desinfektion der haut wird mit mit der Behandlung begoinnen. Diese kann, je nach Ausdehnung der Falten, zwischen 5 und 20 Minuten dauern.

In ausgedehnten Fällen wird die Patientin mit einer Lokalanästhesie-Salbe vorbehandelt. Bei kleineren Stellen bzw. oberflächlich liegenden Pigmenten ist die Behandlung vollständig schmerzfrei, da ein spezieller Vereisungsspray angewendet wird.

Um optimale Ergebnisse zu erzielen, ist ein konsequenter Lichtschutz der Haut nach der Behandlung unerlässlich. Direkt nach der Laserbehandlung in unserer Praxis wird eine spezielle antibakterielle Creme aufgetragen, um Rötungen und Irritationen zu reduzieren. Darüber hinaus empfehle ich dringend, in den folgenden 7 Tagen nach der Behandlung eine zusätzliche Wundheilungscreme zu verwenden.

Jede Haut reagiert anders auf eine Laserbehandlung, z. B. mit Rötungen und Krustenbildung. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihre CO2-Laserbehandlung auf der Grundlage des zu behandelnden Hautareals planen, damit Sie drei bis fünf Tage Ausfallzeit einplanen können. Wenn Sie den Termin entsprechend planen, können Sie sich eine ausreichende Heilungszeit sichern!

Mit einer CO2-Laserbehandlung können Altersfalten, unschöne Narben, Verfärbungen und Hautunreinheiten gemildert werden. Beeindruckende Ergebnisse sind in der Regel schon nach einer Sitzung zu sehen – Ihre Haut wird insgesamt glatter und feiner erscheinen!

Je nach Zustand der Haut wird empfohlen, drei bis fünf Behandlungen im Abstand von 4-6 Wochen durchzuführen, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Dies varriert aber von Patientin zu Patienten, weshalb der Behandlungsplan in Ihrer ersten Sitzung mit Dr. Barbara Franz besprochen wird.

Beachten Sie, dass die Neubildung von Kollagen mehrere Monate dauert – der volle Behandlungserfolg wird also erst nach einigen Monaten sichtbar, wobei die Wirksamkeit individuell variiert. Um die erzielten Ergebnisse zu erhalten, wird eine jährliche Auffrischung dringend empfohlen.

Unter der Voraussetzung, dass Sie die Tipps zur Nachbehandlung und Pflege von Dr. Barbara Franz einhalten, kann das Ergebnis dauerhaft sein.

Ab dem 25. Lebensjahr können sich Falten, schlaffe Haut und andere Unregelmäßigkeiten in Ihrem Gesicht bemerkbar machen. Aber keine Sorge! Ich – Dr. Barbara Franz biete in meiner Ordination in Wien spezielle Behandlungen mit dem CO2-Laser an, die Ihnen helfen wird, Ihr jugendliches Aussehen wiederherzustellen. Die Behandlung mittels Laser leitet den Regenerationsprozess Ihrer Haut ein, um sie auf sanfte, aber wirksame Weise zu erneuern und zu straffen. So erstrahlen Sie wieder in frischem und jugendlichen Glow! Warten Sie nicht – kontaktieren Sie mich noch heute und sagen Sie Ihren Falten dem Kampf an!

In diesem Video erfahren Sie mehr über den CO2 Laser!

Sie wollen eine Hautstraffung ganz ohne OP, Botox, Hyaluron & Co.?

Glatte Haut ohne Botox und Hyaluron – die Behandlung mit dem fraktionieren CO2 Laser macht es möglich! Die Hauterneuerung mit dem CO2 Laser zählt zu den modernsten und effektivsten Verfahren zur „Skin Rejuvenation“. Anders als bei ablativer Lasertherapie werden bei dieser Behandlung schonend kleine Hautareale durchdrängt und entfernt. So werden quasi unzählige mikroskopisch kleine, mit dem Auge kaum sichtbare, Löcher in die Haut geschossen. Der anschließende Heilungsprozess belebt die Haut und macht sie straffer, glatter und weicher. Pigmentierungen sowie Falten verschwinden und das gesamte Hautbild verbessert sich.

Der CO2 Laser - eine effektive und schonende Methode zur Hautverjüngung und Hautkorrektur

Diese Therapie zur Hautverjüngung bietet neben ihrer einfachen Anwendung folgende Vorteile:

CO2 Laserbehandlung Wien

Welche weiteren Anwendungsmöglichkeiten hat der CO2 Laser?

Neben der Hautstraffung (vor allem im Gesicht und am Dekolletés) hat der CO2 Laser noch folgende Anwendungsmöglichkeiten:

Sie möchten mehr zum Thema Faltenbehandlung mittels Laser erfahren?

Eine jugendliche, straffe und leuchtende Haut ist für viele das Inbild von Schönheit und Eleganz. Sie möchten die Hautalterung stoppen und sich endlich wieder wie in Ihrer Jugend fühlen? Zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren und vereinbaren Sie gleich heute einen Termin in meiner Praxis in Wien!

VORHER-NACHHER Ergebnisse

VORHER

blank

NACHHER

blank

Wichtige FAQ’s zur Behandlung von Pigment- und Altersflecken

Grundsätzlich ist die CO2 Laserbehandlung nicht schmerzhaft. Auf Wunsch kann die Patientin aber mit einer Lokalanästhesie-Salbe vorbehandelt werden. Bei kleineren Stellen ist die Behandlung vollständig schmerzfrei, da ein spezieller Vereisungsspray angewendet wird.

Im Anschluss an die Behandlung sollte eine Creme aufgetragen werden, die die Wundheilung beschleunigt. Im Rahmen des Treatments berate ich Sie natürlich gerne dazu.

Die Behandlung mittels CO2 Lasers eignet sich für all jene, die an einem der unten angeführten Problemen leidet:

Narben (z.B. Aknenarben, Narben nach Operationen oder Verbrennungen)
Pigmentstörungen
– Sonnenschäden
– Fältchen im Gesicht und rund um den sensiblen Hautbereich
– Großporige Haut
– Milien (lästige Talgeinschlüsse unter der Haut)

Nach der Hautbehandlung ist es ganz normal, dass es zu Rötungen und Schwellungen kommt und sich an der behandelten Stelle Krusten bilden. Außerdem kann während des Heilungsprozesses ein leichter Juckreiz auftreten. Dies ist aber lediglich ein Zeichen einer gesunden Heilung und die Beschwerden sollten ein paar Tage nach der Behandlung wieder abklingen.

In der Regel genügt bereits die einmalige Anwendung des Lasers, um eine erkennbare Verbesserung der Haut auszulösen. Dennoch kann dies nicht pauschal gesagt werden, Da jede Patientin anders ist! Ein klärendes Gespräch mit Dr. Barbara Franz zur Beginn der Behandlung sollte Ihnen diese Frage aber beantworten.

Nach dem Eingriff ist es unbedingt erforderlich, dass Sie Ihre Haut intensiv pflegen und nicht dem Sonnenlicht aussetzen. Bereits nach ein paar Tagen werden Sie erste Verbesserungen wahrnehmen. Einst ausgeprägtere Falten benötigen meist etwas mehr Zeit im Heilungsprozess. Hier sind die ersten Verbesserungen meist nach rund zehn Tagen nach der Laserbehandlung zu sehen und zu spüren. Da die Haut von innen heraus erneuert wird, können Sie auch noch oft nach Monaten positive Ergebnisse feststellen.

Vor der Behandlung wird eine schmerzstillende Creme aufgetragen, die im Normalfall ausreicht. Zur weiteren Linderung von Reizungen oder Juckreiz, die nach der Behandlung auftreten können, empfehle ich spezielle Salben und Cremes.

Längere Sonneneinstrahlung kann zu einer vorzeitigen Hautalterung führen, daher sollten Sie regelmäßig einen geeigneten Sonnenschutz verwenden. Nach einer Laserbehandlung sollten Sie die direkte Sonneneinstrahlung für mindestens 4 Wochen meiden. Hier ist es wichtig, dass Sie einen Sonnenschutz mit LSF 50+ tragen und mehrmals täglich nachcremen.

Schlupflider behandeln ohne OP

Augenlidstraffung in Wien leicht gemacht Dank dem Morpheus 8!

Schlupflider straffen mit dem Morpheus 8

Alles auf einen Blick

Die Behandlungsdauer beträgt ca. 30 Minuten.

Erscheinen Sie bitte 50 Minuten vor Ihrem Behandlungs-Termin in meiner Ordination, da eine von mir eigens für diese Behandlung konzipierten Lokalanästhesie-Creme aufgetragen wird. Die nachfolgende Behandlung ist somit so gut wie gar nicht schmerzhaft!

Nach der Behandlung sollten Sie die behandelten Stellen mit Feuchtigkeitscreme eincremen und direkte Sonneneinstrahlung vermeiden. Es wird auch empfohlen, Sonnenschutzmittel auf den behandelten Stellen zu verwenden, da dies nicht nur das Hautkrebsrisiko senkt, sondern auch die Hautalterung verzögert.

Nach der Behandlung sind Sie sofort wieder gesellschaftsfähig!

Nach 10 Tagen sind erste Verbesserung der Hautsituation sichtbar. Der wahre Effekt – die Anregung zu körpereigener Kollagenbildung – tritt allerdings erst nach 10-12 Wochen auf: die Haut wird straffer, fester und durch den Abbau von Schlackstoffen kann die Mikrozirkulation angeregt werden: Sie erstrahlen in einem Pfirsich-farbenen Glow!!! Das allerdings sieht man bereits nach wenigen Tagen!

Eine Augenlidstraffung gehört zu den am häufigsten durchgeführten Eingriffen in der ästhetischen Dermatologie, da viele Menschen an Schlupflidern leiden. Schlupflider können verschiedene Ursachen haben – manche Betroffene haben sie seit der Kindheit, bei anderen treten sie erst in späteren Jahren auf. Trotz der Tatsache, dass es sich hierbei um ein eher kosmetisches als medizinisches Problem handelt, klagen meine Patienten/Patientinnen häufig über dessen Auswirkungen. Extrem hängende Augenlider können zusätzlich das Sichtfeld einschränken oder Augenbeschwerden verursachen. Hierfür habe ich die Lösung – die Behandlung mit dem Morpheus 8. Im Folgenden habe ich Ihnen weitere Informationen über Schlupflider und dessen Behandlung zusammengefasst!

Was sind Schlupflider?

Von Schlupflidern (medizinisch: Blepharochalasis) spricht man, wenn das obere Augenlid aufgrund mangelnder Elastizität bzw. Spannkraft über dem Auge herabhängt. Ein hängendes Augenlid kann sowohl auf einem Auge als auch auf beiden Augen auftreten; Männer und Frauen sind davon gleichermaßen betroffen.

Tränensäcke stellen das Gegenstück zu Schlupflidern dar, denn die bezeichnen Schwellungen des Unterlides. Bei diesen Schwellungen am Unterlid handelt es sich um Fett- und Wasserablagerungen, die meist stress- und altersbedingt auftreten. In meiner Ordination biete ich auch Treatments gegen Augenringe an!

Augenlifstraffung bei Schlupflidern Wien

Welche Ursachen haben Schlupflider?

Für hängende Augenlider bzw. ein hängendes Augenlid gibt es verschiedene Ursachen:

Warum sollte ich eine Lidstraffung durchführen lassen?

Wie oben bereits erwähnt kann es zur medizinischen Notwendigkeit werden, überschüssige Haut an den Augen zu entfernen, da es manchmal zur Gesichtsfeldeinschränkung des Patienten kommt. Viele Patienten entscheiden sich aber auch nur wegen ästhetischer Gründe für eine Augenlidstraffung. Hängende Augenlider lassen den Patient/die Patientin oft müde, gestresst, angespannt und krank aussehen. Mit einer Schlupflid-Korrektur hat man die Möglichkeit auf ein neues Lebensgefühl!

Augenliedstraffung bei Schlupflidern

Wie können Schlupflider behandelt werden?

Zu den Behandlungen bei Schlupflidern gibt es vielerlei Möglichkeiten. Manche Ärzte setzen auf eine Korrektur mittels Operation. Eine Augenlid OP bringt oft den Nachteil, dass der Patient/die Patientin mit langen Wartezeiten zu rechnen hat.

Meine Wundermittel gegen Schlupflider ist jedoch ein ganz besonderes Treatment, das in meiner Ordination angeboten wird – der Morpheus 8.

Was ist der Morpheus 8?

Der Morpheus 8 ist eine Weiterentwicklung des klassischen Microneedling und ermöglicht es, die Kollagenbildung in den tieferliegenden Hautschichten zu stimulieren und so wieder in jugendlichem Glow zu erstrahlen. Dank der Kombination aus Microneedling und Radiofrequenz profitiert man bei dieser Behandlung von den Effekten zweierlei Technologien und erreicht so einen Synergy-Effekt – hier macht 1+1 nicht 2 sondern 3! Das führt dazu, dass die Zellerneuerung angeregt wird und die Haut wieder jünger, frischer und gespannter erscheint!

Diese minimal-invasive Technik kann in vielen Bereichen eingesetzt werden! Besonders beliebt ist die Behandlung der Augen. Hier wird der Morpheus 8 zur Lidstraffung eingesetzt, da so die schlaffe, überschüssige Haut gestrafft wird uns sich zusammenzieht.

Zu den weiteren behandelten Bereichen zählen das Gesicht, der Hals und das Dekolletee, der Bauch, die Oberschenkel, der Po sowie das Knie.

Welche Vorteile bietet der Morpheus 8?

Was unterscheidet die Microneedling Behandlung mit dem Morpheus 8 von anderen Beauty Treatments?

Egal ob nach einem Peeling, einer Botox– oder Hyaluronunterspritzung, oder einer Lasertherapie – all diesen Treatments bringen den Nachteil mit sich, dass die PatientInnen von Ausfallzeiten von bis zu einer Woche betroffen sind. Der große Vorteil der Behandlung mit dem Morpheus 8 ist, dass man mit KEINERLEI AUSFALLZEITEN rechnen muss!

Bei dieser Behandlung gibt es weder Wunden, noch Krustenbildung, noch Schwellung. Man kann sie das gesamte Jahr über durchführen (auch im Sommer), da sich die Haut von innen regeneriert und umstrukturiert! Sie müssen sich also weder Gedanken über notwendigen Urlaub nach der Behandlung machen, noch das nächste Treffen mir Ihren Liebsten verschieben. Nach der Behandlung mit dem Morpheus 8 sind Sie total flexibel und können Ihren geregelten Tagesablauf ganz normal weiter führen!

Wieviel kostet die Behandlung der Augenlider mit dem Morpheus 8?

Für eine genaue Preisgestaltung der Korrektur von Augenlidern mit dem Morpheus 8, informieren Sie sich auf unserer Preisliste.

Wieviele Sitzungen werden empfohlen?

Ich empfehle drei Sitzungen im Abstand von ca. 6 Wochen. Natürlich wird das Therapiekonzept individuell an Sie angepasst!

Hautverjüngung und strahlender Teint

Fördern Sie die Kollagenproduktion Ihrer Haut und erstrahlen Sie wieder in frischem und jugendlichem Glow!

blank

Alles auf einen Blick

Je nach Bereich dauert die Behandlung etwa 15 Minuten.

Bei dieser Behandlung ist keine Anästhesie notwendig. Nach Bedarf können Coolpacks vor und nach
der Behandlung eingesetzt werden.

Es wird empfohlen intensive Sonneneinstrahlung in den ersten Tagen nach der Behandlung zu
meiden.

Es sind keine Ausfallzeiten zu erwarten.

Die Ergebnisse sind innerhalb kürzester Zeit sichtbar, zumeist nach 3 bis 7 Tagen.

Um ein optimales Ergebnis zu erzielen werden 3 Behandlungen in einem Abstand von 2 bis 3 Wochen
empfohlen. Nach ca. 3 Monaten ist eine Auffrischung ratsam.

Skin Booster für mehr Ausstrahlung auf der Basis von Hyaluronsäure und Glycerin

Die Skin Booster Behandlung ist eine beliebte Behandlung zur Hautverjüngung sowie zur Verbesserung des Hautbildes. Sie revitalisiert die Haut und verleiht ihr Feuchtigkeit, Spannkraft und Elastizität. Die Haut wird dadurch straffer, strahlender und feine Fältchen werden vermindert.

Der Skin Booster enthält Hyaluronsäure, ein wasserseichender und sehr gut verträglicher Gelstoff, der zudem fast überall in unserem Körper vorkommt. Hyaluronsäure bindet Feuchtigkeit in der Haut und regt den Körper zur Elastin- und Kollagenbildung an, dadurch ist sie der Schlüssel zu einem jugendlichen Aussehen.

Mit zunehmenden Alter nimmt der Gehalt an Hyaluronsäure in der Haut ab und führt zum Verlust von Feuchtigkeit und Spannkraft – folglich kommt es zur Faltenbildung. Da Cremes leider nie in die tieferen Hautschichten kommen, ist ein Skin Booster das ideale Treatment um der Hautalterung effektiv entgegenzuwirken. So werden die Feuchtigkeitsspeicher der Haut auf natürliche Weise aufgefüllt.

Ein weiterer Stoff mit dem der Skin Booster angereichert ist, ist Glycerin, das die Feuchtigkeit sowie die Elastizität der Haut verbessert und die Wirkung von Hyaluronsäure verstärkt. Durch die Anreicherung der Haut mit Hyaluronsäure und Glycerin wird die Hautqualität verbessert, das Hautvolumen erhöht, erste Anzeichen der Hautalterung reduziert.

Der Skin Booster liefert eine schmerzfreie, gut verträgliche Behandlung mit sofort sichtbaren Ergebnissen.

Die Hyaluronsäurekonzentration in der Haut nimmt mit zunehmendem Alter ab

Hyaluronsäurekonzentration in der Haut nimmt mit zunehmendem Alter ab

Wie wird die Behandlung durchgeführt?

Mittels feinen, kurzen Nadeln wird der Booster an den gewünschten Bereichen in die oberste bis mittlere Hautschicht injiziert.

Wo kann die Behandlung eingesetzt werden?

Beliebte Behandlungsbereiche sind das Gesicht, der Hals, das Dekolleté und die Hände.

Für wen ist die Behandlung geeignet?

Die Behandlung ist grundsätzlich für jeden geeignet um feine Fältchen zu reduzieren. Jüngere Patienten können so ihre straffe Haut erhalten und eine sonnenstrapazierte, trockene Haut wird gut revitalisiert. Bei reiferen Patienten führt die Behandlung zu einem verfeinerten Haubild und einem strahlenderen Hautteint.

In diesem Video erfahren Sie mehr über Hyaluronsäure!

MORPHEUS 8 Behandlung Wien

Fördern Sie die Kollagenproduktion Ihrer Haut, verbessern Sie Ihr Hautbild und erstrahlen wieder in frischem und jugendlichem Glow!

Haut Treatments Wien - für einen natürlichen Glow

Alles auf einen Blick

Die Behandlungsdauer beträgt ca. 30 Minuten.

30 Minuten vor dem Behandlungs-Termin wird direkt in meiner Ordination eine von mir eigens für diese Behandlung konzipierten Lokalanästhesie-Creme aufgetragen – somit ist die nachfolgende Behandlung so gut wie gar nicht mehr schmerzhaft!

Die behandelten Areale sollten nach der Behandlung gut mit Feuchtigkeit versorgt und direkte Sonneneinstrahlung vermieden werden. Außerdem wird empfohlen, Sonnencreme auf die behandelten Bereiche aufzutragen, da dies nicht nur das Hautkrebsrisiko senkt, sondern auch den Alterungsprozess verlangsamt.

Es ist mit keinen Ausfallzeiten zu rechnen!

Nach 10 Tagen sind erste Verbesserung der Hautsituation sichtbar. Der wahre Effekt – die Anregung zu körpereigener Kollagenbildung – tritt allerdings erst nach 10-12 Wochen auf: die Haut wird straffer, fester und durch den Abbau von Schlackstoffen kann die Mikrozirkulation angeregt werden: Sie erstrahlen in einem Pfirsich-farbenen Glow!!! Das allerdings sieht man bereits nach wenigen Tagen!

Behandlung mit Morpheus8 - eine innovative Methode zur Verbesserung der Hautqualität

Die ästhetische Medizin hat in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht, um Menschen dabei zu helfen, ein jugendliches und strahlendes Aussehen zu bewahren oder wiederherzustellen. Eine innovative und vielversprechende Behandlungsmethode, die in diesem Kontext immer mehr Aufmerksamkeit erregt, ist die Morpheus 8 Behandlung.

Morpheus 8 ist ein nicht-invasives Verfahren, das fortschrittliche Technologien wie Mikroneedling und Radiofrequenz kombiniert, um die Hautstruktur zu verbessern und die Anzeichen des Alterns zu bekämpfen. Mit dieser Behandlung können verschiedene ästhetische Probleme wie Falten, schlaffe Haut, Narben und Hautunreinheiten effektiv behandelt werden.

Die Anti Aging Behandlung mit dem Morpheus 8

Der einzigartige Aspekt von Morpheus 8 liegt in seiner Fähigkeit, nicht nur die äußere Hautschicht, sondern auch das darunterliegende Gewebe zu behandeln. Durch die gezielte Abgabe von Wärmeenergie in die tieferen Hautschichten regt Morpheus 8 die Produktion von Kollagen an, ein Schlüsselelement für straffe und jugendlich aussehende Haut. Die Kombination aus Mikroneedling und Radiofrequenz ermöglicht es, präzise und individuell angepasste Behandlungen durchzuführen, die auf die spezifischen Bedürfnisse jedes Patienten zugeschnitten sind.

Im Gegensatz zu invasiven Verfahren wie chirurgischen Eingriffen erfordert Morpheus 8 keine längere Erholungszeit und minimiert das Risiko von Komplikationen. Es ist eine nicht-chirurgische Option für diejenigen, die eine Hautverjüngung und Verbesserung der Hautstruktur wünschen, ohne die damit verbundenen Risiken und Ausfallzeiten in Kauf nehmen zu müssen.

In diesem Artikel werden wir einen genaueren Blick auf die Morpheus 8 Behandlung werfen, ihre Funktionsweise, Anwendungsbereiche, erwarteten Ergebnisse und mögliche Risiken. 

Was ist die neue Microneedling Radiofrequenztherapie mit dem Morpheus 8?

Morpheus 8 ist eine innovative Behandlungsmethode in der ästhetischen Medizin, die eine Kombination aus Mikroneedling und Radiofrequenztechnologie nutzt, um die Hautstruktur zu verbessern und den Alterungsprozess effektiv zu bekämpfen.

Beim Mikroneedling werden winzige, feine Nadeln in die Haut eingeführt, wodurch gezielte Mikroverletzungen entstehen. Dieser kontrollierte Schaden regt den natürlichen Heilungsprozess des Körpers an und fördert die Produktion von Kollagen und Elastin – zwei essentielle Bestandteile für eine straffe und jugendlich aussehende Haut. Die Mikroneedling-Komponente von Morpheus 8 ermöglicht eine präzise Behandlung und kann individuell auf die spezifischen Bedürfnisse jedes Patienten angepasst werden.

Die Radiofrequenztechnologie von Morpheus 8 setzt hochfrequente elektrische Energie ein, um Wärme in die tieferen Schichten der Haut abzugeben. Diese kontrollierte Wärmeenergie stimuliert die Kollagenproduktion zusätzlich und unterstützt die Hautstraffung. Durch die gleichzeitige Anwendung von Mikroneedling und Radiofrequenz erzielt Morpheus 8 eine Synergieeffekt, der eine umfassende Behandlung sowohl der äußeren Hautschicht als auch des darunterliegenden Gewebes ermöglicht.

Morpheus 8 - Das Treatment der Stars!

Wie läuft das Radiofrequenz Needling mit dem Morpheus 8 ab?

Der typische Behandlungsablauf von Morpheus 8 beginnt mit einer gründlichen Reinigung der Haut, um sicherzustellen, dass sie frei von Schmutz, Make-up oder anderen Verunreinigungen ist. Dies ermöglicht eine optimale Wirkung der Behandlung.

Je nach individuellen Bedürfnissen und Komfort des Patienten kann vor der Behandlung eine Betäubungscreme aufgetragen werden, um mögliche Unannehmlichkeiten während des Eingriffs zu minimieren. Die Lokalanästhesiescreme wird normalerweise etwa 30 Minuten vor der Behandlung auf die Haut aufgetragen und sorgt dafür, dass die Behandlung so schmerzfrei wie möglich ist.

Behandlungsdauer und Häufigkeit

Die Behandlungsdauer von Morpheus 8 variiert je nach den behandelten Bereichen und den spezifischen Zielen des Patienten. In der Regel dauert eine Sitzung etwa 30 bis 60 Minuten. Die Anzahl der empfohlenen Behandlungen variiert ebenfalls, abhängig von den individuellen Bedürfnissen und dem gewünschten Ergebnis. In den meisten Fällen werden mehrere Sitzungen im Abstand von einigen Wochen durchgeführt, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Während der Morpheus 8 Behandlung können einige vorübergehende Nebenwirkungen auftreten. Dazu gehören Rötungen, Schwellungen und leichte Hautirritationen an den behandelten Stellen. Diese Reaktionen sind normalerweise vorübergehend und klingen innerhalb weniger Tage ab. Es ist wichtig zu beachten, dass die Intensität der Nebenwirkungen von Person zu Person unterschiedlich sein kann. Ein erfahrener Arzt wird die Behandlung an die individuellen Bedürfnisse anpassen und geeignete Maßnahmen ergreifen, um mögliche Nebenwirkungen zu minimieren.

Es ist ratsam, vor der Behandlung mögliche Risiken und Nebenwirkungen mit Ihrer Hauttärztin Dr. Barbara Franz zu besprechen. Ein geschulter Spezialist wird die Patienten umfassend über den Behandlungsprozess, die Vorbereitungsschritte und die möglichen vorübergehenden Nebenwirkungen aufklären, um sicherzustellen, dass der Patient gut informiert und vorbereitet ist.

Wozu kann die Morpheus8 Behandlung eingesetzt?

Diese minimal-invasive Technik kann in vielen Bereichen eingesetzt werden! Die am häufigsten behandelten Areale sind jene, die am meisten von der Hauterneuerung profitieren. Zu den am häufigsten behandelten Bereichen zählen das Gesicht, die AugenpartieHals und Dekolletee, der Bauch, die Oberschenkel, der Po sowie das Knie.

Welche Anwendungsgebiete hat die Behandlung mit dem Morpheus 8?

Die Hautverjüngung mit dem Morpheus 8 hat viele Anwendungsgebiete, darunter sind:

Was unterscheidet die Microneedling Behandlung mit dem Morpheus 8 von anderen Beauty Treatments?

Egal ob nach einem Peeling, einer Botox– oder Hyaluronunterspritzung, oder einer Lasertherapie – all diesen Treatments bringen den Nachteil mit sich, dass die PatientInnen von Ausfallzeiten von bis zu einer Woche betroffen sind. Der große Vorteil der Behandlung mit dem Morpheus 8 ist, dass man mit KEINERLEI AUSFALLZEITEN rechnen muss!

Bei dieser Behandlung gibt es weder Wunden, noch Krustenbildung, noch Schwellung. Man kann sie das gesamte Jahr über durchführen (auch im Sommer), da sich die Haut von innen regeneriert und umstrukturiert! Sie müssen sich also weder Gedanken über notwendigen Urlaub nach der Behandlung machen, noch das nächste Treffen mir Ihren Liebsten verschieben. Nach der Behandlung mit dem Morpheus 8 sind Sie total flexibel und können Ihren geregelten Tagesablauf ganz normal weiter führen!

VORHER-NACHHER Ergebnisse

VORHER

blank

NACHHER

blank

VORHER

blank

NACHHER

blank

VORHER

blank

NACHHER

blank

VORHER

Morpheus vorher nachher Ergebnisse

NACH NUR 2 BEHANDLUNGEN

Morpheus vorher nachher Ergebnisse

Welche Vorteile hat eine Behandlung mit dem Morpheus 8?

Auch bei den Promis sehr beliebt!

Stars wie Kim Kardashian schwören auf die neue, minimalinvasive Behandlungsmethode Morpheus 8. Auf ihren Social Media Kanälen teilt sie einen kurzen Einblick vor der Behandlung!

Warum braucht man eine Morpheus8 Behandlung?

Eine Morpheus 8 Behandlung wird aus verschiedenen Gründen in Betracht gezogen, um bestimmte ästhetische Probleme anzugehen und die Hautstruktur zu verbessern. Hier sind einige häufige Gründe, warum Menschen eine Morpheus 8 Behandlung wählen:

AUGENFÄLTCHEN STRAFFEN

Mit Hilfe von Microneedling, Radiofrequenz- und Lasertherapie 

blank

Alles auf einen Blick

25 Minuten vor der eigentlichen Behandlung wird eine lokalanästhetische Salbe auf die betroffenen Areale aufgetragen. Dann erfolgen das Reinigen und Desinfizieren der Behandlungszone. Die Behandlung selbst dauert je nach Ausdehnung zwischen 5- 20 Minuten.

Die Behandlung ist vollständig schmerzfrei, da ein spezieller Vereisungsspray angewendet wird.

Direkt nach der Behandlung wird eine spezielle Post-Laser-Creme in unserer Ordination aufgetragen, die die Rötungen mildert, aber auch die Haut antibakteriell schützt. Für ein optimales Ergebnis ist konsequenter Lichtschutz für 6-8 Wochen wichtig. Ich empfehle auch eine weitere Behandlung mit einer speziellen Wundcreme für die nächsten 7 Tage.

Das Ergebnis ist sofort sichtbar! 

Augenfältchen straffen mit dem Morpheus 8

Die Therapie mit dem Morpheus 8 ist eine Weiterentwicklung des klassischen Microneedling und speziell dafür entwickelt worden, schlaffe Haut wieder zu straffen. Die Kombination aus Radiofrequenz und Microneedling ermöglicht es, die Kollagenbildung in den tiefergelegenen Hautschichten zu stimulieren um so ein strahlendes und jugendliches Aussehen zum Vorschein zu bringen.

Der große Vorteil dieser Behandlung ist, dass Sie mit keinerlei Ausfallzeiten rechnen müssen und Sie sofort wieder gesellschaftsfähig sind!

Vorteile des Morpheus 8:

Augenfältchen straffen mit dem fraktionierten CO2-Laser

Mit dem fraktioniertem CO2-Laser lassen sich typisch viele, kleine Fältchen im Gesicht (“Elastase”) erfolgreich behandeln. Diese innovativen Laserbehandlungen ermöglichen es, die Haut in Form von mikroskopisch kleinen Hitzesäulen flächig zu straffen.

Während der Behandlung werden die Areale unterhalb und seitlich des Auges mit dem Straffungslaser behandelt. Durch die Anregung zur körpereigenen Kollagenbildung wir die Haut unterhalb und auch am seitlichen Anteil der divergierten deutlich straffer – kleine Falten verschwinden. Dabei ist bereits direkt nach der Behandlung eine Verbesserung der Hautqualität zu erkennen!

Folgende Bereiche und Hautprobleme können mit dem CO2-Laserbehandelt werden:

CO2 Laserbehandlung Wien